trockenes Eintauchen der rauchigen
trockenes Foto der rauchigen phlegräischen Felder
Schwarm des rauchigen untergetauchten Parks der Bucht

Secca delle Fumose

Welle

Beschreibung: Mehrere Pylone vermutlich zum Schutz des Portus Julius. Während der Unterwasserreise zwischen den reich besiedelten Säulen und der reichen Flora und Fauna werden Sie auf aktive Fumarolen treffen, die vom vulkanischen Ursprung dieses Gebietes zeugen. Die Fumarolen sind Säulen aus Gasblasen vulkanischen Ursprungs, die vom Meeresboden freigesetzt werden. Schwefelvorkommen findet man fast überall auf dem Meeresboden.
Ort: Archäologischer Park von Baia "Zone C"
Tiefe: maximal -16 mt .; durchschnittlich 12 mt.
Schwierigkeit: niedrig
Kosten: 35 €
Parkeintrittskarte: 5 €
Inklusivleistungen: 
Zylinder, Ballast, Bootspassage, Führer, Umkleideraum, Duschen.

Wöchentliches Tauch- und Schnorchelprogramm
Baia-Park
Von Montag bis Freitag: 09:00 - 11:00 - 14:00
Von Samstag bis Sonntag: 11:00 - 14:00
Inseln Von Montag bis Freitag: 09:00
Von Samstag bis Sonntag: 08:30 - 09:30
 
Die Zeiten sind relative Check-in. Der Check-out wird etwa 2,5 Stunden später erwartet.
Diese Zeit beinhaltet eine historische, archäologische und technische Einweisung sowie die Vorbereitung der Ausrüstung, bevor es ins Wasser geht.
Tripadvisor